Happy Birthday NTKY! 20 Jahre NTKY!

20 Jahre, eine wirklich lange Zeit für einen Clan, ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob man das heute überhaupt noch Clan nennt.

Begonnen hat es damit, das sich das Team mit dem ich bei MfG/a gespielt habe, aufgelöst hatte und ich mir dachte, ich mach mein eigenes Ding. Damit gab es gute Zeiten als auch schlechte Zeiten, Hoch und Tiefs. Es gab erfolge und auch große Flauten über einen längern Zeitraum. 2016 gab es wieder einen kleinen Lichtblick, mit 2018 herum hat sich das dann wieder gelegt. Irgendwie scheint das mit dem Durchhalten (egal ob alt oder jung) in der heutigen Zeit verloren gegangen zu sein.

Aktuell gibt es kein aktives Team, ein paar Spieler die gelegentlich zusammenspielen, mehr aber auch nicht. Den 20er wollte ich eigentlich feiern, gab aber leider darauf keine Reaktion, weswegen ich das auch unter den Teppich gekehrt habe.

Ich wünsche trotzdem allen Spielern, egal ob aktuell dabei oder aus der Vergangenheit, alles Gute auf ihrem weiteren Weg. Heute mag ich selbst jene Momente, die zwar Fehlentscheidungen waren, aber emotionale Momente mit sich brachten. NTKY hat mir schöne Momente gebracht.

Vielleicht wird es auch mal Zeit, CounterStrike in die Tonne zu treten und darüber nachzudenken, was man stattdessen angehen kann. Ich fürchte nur, den Zusammenhalt und den Teamgeist, den wir Spieler einst hatten, den findet man heute nur noch in Pro-Teams wo es ums Geld geht. Alles andere ist kurzlebig geworden.

CS:GO gweeps Config

Ich habe hier meine Config für CS:GO zusammengeschrieben bzw. die Files auf dem Webspace hochgeladen. Wer möchte, kann die Files nutzen bzw. herunterladen und für sich anpassen.

Kurze Infos zu meiner Config:
1024×768 auf Full-Screen ausgedehnt auf einem 24.5″ Zowie XL2546 eSports Monitor mit 240Hz, AMD Ryzen 2700x, 64GB Ram, ASUS Strix GTX 1080, Zowie EC2-B CS:GO Maus auf 1000 Polling Rate und 400dpi. Tastatur ist die Zowie Celeritas II mit optischen Schalter, tut aber für die Config nichts zur Sache. Was eher noch interessant sein kann ist die Soundkarte. Ich verwende aktuell die SoundBlaster Play 3 mit Razer Hammerhead Pro v2 In-Ear Kopfhörer. Damit höre in sehr vielen Fällen mehr als meine Gegner, weswegen ich schon des Öfteren als Cheater bezeichnet wurde. Ich habe auch die Zowie Vital Soundkarte, aus praktischen Gründen (Kopfhörer und Lautsprecher umschalten) hängt dieses aber auf meinem Linux Notebook.

20 Jahre Counter-Strike

Golem.de schenkt uns einen Rückblick in die Geschichte von Counter-Strike, für mich viel Platz für Erinnerungen, wo ich fast von beginn an dabei war. Es war die Beta 1.1 oder Beta 1.2, ich kann mich nicht genau erinnern, kann das nur aus dem Zeitpunkt rekonstruieren wo ich in etwa mit Counter-Strike begonnen habe. Am 25. November 1999 gründete ich mit Counter-Strike [NTKY] Nice To Kill You.

Ich kann im Grunde Jeff Cliffe und Minh Le nur danken, ohne den beiden hätte ich nicht so viele Menschen kennengelernt (natürlich nicht nur ich), egal ob es mit dem einen oder anderen auch mal Konflikte gab (das gehörte damals zur Szene und ist heute auch nicht anders), letzte endlich hat uns dieses Spiel viele unterhaltsame Stunden geschenkt. Und auch wenn ich heute nicht so aktiv, und wesentlich schlechter Spiel als damals, habe ich sogar trotz des Cheater Problems, immer wieder meine Freunde daran. Und wer weiß, vielleicht zocke ich Counter-Strike auch noch im Altersheim mit einem Team, mit Windeln um den Arsch während uns die scharfe Betreuerin den Brei in unser zahnloses Maul stopft.